Berufsorientierte Sprachkurse des ESF-BAMF-Programms

   
Mangelnde Deutschkenntnisse, auch nach Abschluss eines Integrationssprachkurses, erschweren vielen Zugewanderten die Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses. Neben allgemeinen Deutschkenntnissen fehlen berufsbezogene Kenntnisse und die Fähigkeit, aussagekräftige Bewerbungen mittels EDV zu erstellen. 

Der Kurs soll die Integration in den ersten Arbeitsmarkt fördern.

Er richtet sich an in Deutschland lebende Menschen mit Migrationshintergrund, die einen Sprachförderbedarf haben.





Der VBSF und das Kulturzentrum Schlachthof bieten diese Kurse für folgende Berufsausrichtungen an:

  • kaufmännisch-verwaltend
  • gewerblich-technisch 
  • gewerblich technisch – Helferbereich
  • akademische Berufe

Der VBSF bietet zusätzlich einen speziellen Kurs für Akademiker an, der auf der Homepage unter dem Punkt Akademikerkurse näher beschrieben wird. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kurs umfasst 730 Stunden.

  Berufsbezogenes Deutsch als Zweitsprache: 

  380 Unterrichtstunden

  Bewerbungstraining:

    35 Unterrichtstunden

  Berufskunde:

    55 Unterrichtstunden

  Betriebsbesichtigungen: 

    15 Unterrichtstunden

  EDV:

    50 Unterrichtstunden

  Fachsprache Mathematik:

    35 Unterrichtstunden

  Praktikum:

  160 Stunden

 

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, benötigt der Teilnehmer einen Meldebogen seines Arbeitsberaters, mit dem er sich beim VBSF, Königstor 4-6, 34117 Kassel bei Frau Weide registrieren lässt. Es erfolgt eine Einladung zur nächsten Kompetenzfeststellung, die im Regelfall jeden 1. Dienstag im Monat um 13.30 Uhr stattfindet. Im Rahmen der Kompetenzfeststellung (schriftlicher Test und Gespräch) erfolgt die Eignungsfeststellung des Teilnehmers und die Zuordnung zum Kurstyp. Das Ergebnis der Kompetenzfeststellung wird in einer Teilnehmereinschätzung erfasst. Der Teilnehmer muss diese Teilnehmereinschätzung bei seinem Arbeitsberater vorlegen, der den Kursbesuch genehmigen muss. Nach Vorlage der vom Arbeitsberater unterschriebenen Teilnehmereinschätzung beim VBSF erfolgt die Einladung zum nächstmöglichen Kursbeginn. 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Informationen zum ESF-BAMF-Programm können auch auf der Internetseite des BAMF unter http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Flyer/berufsbezsprachf-esf-bamf_de.html?nn=1367534 in mehreren Sprachen herunter- geladen werden. 
 

 

 

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an:
Sekretariat: Frau R. Weide
Tel.: 0561-913150

Preis Weiterbildung

Weiterbildung Hessen e.V.
Preis Weiterbildung 2011 VBSF

Wer ist online?

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online